Presseartikel

Führungen im Abendlicht

Klöster sind besondere Orte. Hier begegnen sich bekanntlich "Himmel und Erde". Zu sommerlicher Zeit will das ZisterzienserMuseum im ehemaligen Kloster Walkenried seine Gäste mit Führungen im Abendlicht und mit einer besonderen Klosteratmosphäre begeistern, wenn dieser historische Ort seine einstige Abgeschiedenheit und Stille nachempfinden lässt.

Zweischiffiger Kreuzgang
Zweischiffiger Kreuzgang · Foto: Günter Jentsch

Der außergewöhnliche Rundgang, der Spannendes vermittelt über die tiefgläubigen Gottesmänner, die hier im Mittelalter beteten und arbeiteten, führt durch Kirchenruine und dem berühmten gotischen Kreuzgang.

Die Sommerführungen im Abendlicht richten sich an alle Generationen und dauern rund eine Stunde. Kosten: 7,50 Euro, ermäßigt 5,50 Euro.

Öffentliche Veranstaltung ohne Voranmeldung. Einkehr im Klostercafé bis 18.00 Uhr möglich.

Termine: Montag, 30. April 2018 um 18.00 Uhr sowie jeweils Samstag, 19. Mai, 26. Mai, 9. Juni, 16. Juni, 23. Juni, 30. Juni, 7. Juli, 21. Juli, 28. Juli sowie 4. August um 18.00 Uhr

Veröffentlicht am 18.04.2018

Download

A- A+
 
DE EN NL