Presseartikel

Welterbe verbindet

Anlässlich des jährlichen UNESCO-Welterbetages lädt die Stiftung Welterbe im Harz ein zu einem besonderen Besichtigungstermin. 

Luftbild
Luftbild · Foto: Schönfelder

Besuchern bietet sich am 2. Juni die einmalige Gelegenheit zu einer Baustellenführung durch das ehemalige Herrenhaus und zukünftige UNESCO Welterbe-Infozentrum. Als Pächterhaus der Domäne im 19. Jahrhundert direkt gegenüber der gotischen Klosteranlage errichtet, wird das repräsentative Gebäude nach zahlreichen Umnutzungen nun eines von insgesamt drei Welterbe-Infozentren im Harz.

Veröffentlicht am 24.05.2019

Download

A- A+
 
DE EN