Presseartikel

Eröffnung spiritueller Klosterrundgang

Im Kloster Walkenried können Besucherinnen und Besucher nun den spirituellen Klosterrundgang begehen. Der spirituelle Rundgang ist seit dem 17. April offiziell eröffnetAuf Initiative der evangelischen Kirchengemeinde Walkenried wurde der Rundgang realisiert und bietet die Möglichkeit, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und Achtsamkeit für den eigenen Körper und Geist zu erfahren und zu lernen.

Eröffnung spiritueller Klosterrundgang 02

Der spirituelle Rundgang dient dazu, den Kraftquellen der Mönche, die im Kloster Walkenried im Mittelalter lebten und wirkten, zu folgen. Jeder und jede kann dabei für sich alleine entscheiden, wie lange er oder sie auf dem Rundgang an den einzelnen Stationen verharrt und die Kraftquellen der Ordensleute erkundet.


Der Rundgang führt über 7 Stationen durch das Kloster. Zwei Stationen befinden sich auf dem Außengelände, die anderen fünf liegen innerhalb des Gebäudes, sodass die gesamte Laufstrecke etwa 900m beträgt. Wenn man sich an jeder Station 5 bis 10 Minuten Zeit gönnt, dauert der Rundgang mit der Laufzeit insgesamt etwa 1 bis 2 Stunden. Die Stationen tragen Namen, wie „Seht & glaubt!“, „Haltet durch!“ und „Haltet zusammen!“. Der Klosterrundgang lädt dazu ein, sich auf die Suche zu begeben und eigene Erfahrungen zu machen.


Hilfestellung bietet ein kleines Booklet, das unter dem Titel „Mit ganzer Kraft“ die Stationen des Rundgangs beschreibt und kleine Anregungen für Übungen gibt. Das Booklet ist an der Kasse des ZisterzienserMuseums Kloster Walkenried erhältlich und online als Download verfügbar: https://www.kirchengemeinde-walkenried.de/klosterrundgang/.


Weitere Informationen auf der Website der Kirchengemeinde Walkenried unter www.kirchengemeinde-walkenried.de sowie auf der Seite des ZisterzienserMuseums Kloster Walkenried unter www.kloster-walkenried.de.


Ein Besuch des Museums ist ausschließlich mit Voranmeldung und in bestimmten Zeitfenstern möglich. Die Voranmeldung muss mindestens einen Tag vorher beim Besucherservice erfolgen: telefonisch unter 05525 – 95 99 064 oder per Mail unter info@kloster-walkenried.de.

Veröffentlicht am 19.04.2021
A- A+
 
DE EN