Welterbetag am 6. Juni 2021

11 JAHRE – 11 ORTE
Seit 2010 gehört die mittelalterliche Klosteranlage in Walkenried als ältester Teil zum UNESCO-Welterbe im Harz. Anlässlich des 11-jährigen Welterbe-Jubiläums in diesem Jahr wurden am Welterbetag ausgewählte Orte im Kreuzgang neu präsentiert. Unsere Blogeinträge zu "11 Jahre - 11 Orte" finden Sie hier.

FOTOWETTBEWERB
Der Welterbetag war Auftakt für einen Fotowettbewerb: Vom 6. Juni bis 29. August können Besucherinnen und Besucher ihren Lieblingsort in der Klosteranlage in einem selbst geschossenen Foto festhalten. Eine Jury wählt die Gewinner-Fotos, welche im Anschluss im ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried ausgestellt werden. Foto-Einsendungen (vom 6. Juni bis 29. August) an: info@kloster-walkenried.de. Bedingungen zum Fotowettbewerb finden Sie hier.

SCHNITZELJAGD
Seit dem Welterbetag gibt es außerdem eine Schnitzeljagd an verschiedenen Standorten des Welterbe im Harz. Das Dokument mit den Stationen und Fragen für große und kleine Entdecker kann hier herunter geladen werden (Walkenried: S. 11-13). Bitte beachten Sie, dass das Gewinnspiel der Schnitzeljagd lediglich zum Welterbetag am 6. Juni war. Dennoch können Sie sich mit den Fragena auf eine Entdeckungstour in der Klosteranlage begeben und spannende Fakten lernen bzw. Details entdecken!

A- A+
 
DE EN