Presseartikel

Führung "Kloster-Erlebnisweg" und Blauer Stempelkasten am Kloster Walkenried

Ausflugstipp zum Wochenende: Den ehemaligen Klosterbezirk in Walkenried entdecken.

Stempelfans aufgepasst: Der blaue Sonderstempelkasten der Harzer Klöster steht am 23. und 24 Juli am Kloster Walkenried!

Torhaus im ehemaligen Klosterbezirk Walkenried

Begleiten Sie das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried auf einen Rundgang innerhalb des ehemaligen Klosterbezirks der mittelalterlichen Zisterzienserabtei. Bei dem geführten Spaziergang auf dem „Kloster-Erlebnisweg“ in Walkenried erkunden Sie die frühsten Spuren aus romanischer Zeit, lernen das älteste Fachwerkhaus Walkenrieds kennen und erfahren Spannendes über das Nachleben des Klosters. Neben dem gotischen Klausurgebäude und der Kirchenruine zählen unter anderem das Hospital, der Klosterhof, die Alte Drostei und das herzogliche Jagdschloss zu den Stationen.


Die Führung findet im Rahmen des Harzer Klostersommers am Samstag, den 23. Juli sowie am Sonntag, den 24. Juli, jeweils um 11 Uhr statt. Bitte spätestens einen Tag vorher anmelden: info@kloster-walkenried.de oder 05525-95 99 064. Preis: 10 € bzw. 8 € ermäßig (inklusive Museumseintritt), Dauer: ca. 1 Stunde, 15 Minuten.


Am 23. und 24. Juli haben außerdem Wanderbegeisterte und Stempelsammlerinnen und -sammler erneut die Möglichkeit, im Rahmen des Harzer Klostersommers den Sonderstempel vom Kloster Walkenried zu ergattern.


Der blaue Stempelkasten der Harzer Klöster ist nur an diesen beiden Tagen zu den Öffnungszeiten des ZisterzienserMuseums von 10 bis 17 Uhr vor dem Kloster kostenfrei zugänglich. Ergattern Sie an diesen Tagen den begehrten Stempel!


Der blaue Stempelkasten ist noch bis September im Harzer Klostersommer auf der Reise zu sommerlichen Veranstaltungen der sechs Harzer Klöster. Das jeweilige Kloster wird an einem Tag oder einem Wochenende zur Sonderstempelstelle. Bei sechs Stempeln können Wanderfreundinnen und -freunde die Sondernadel der Harzer Klöster erwerben.

Veröffentlicht am 21.07.2022
A- A+
 
DE EN