Presseartikel

Internationaler Museumstag

Sie sind gefragt! Besucherbefragung im ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried. Der Eintritt ist frei!

Der diesjährige Internationale Museumstag am 15. Mai steht unter dem Motto: „Museen mit Freude entdecken“. Das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried nimmt dies zum Anlass, um eine Besucherbefragung durchzuführen.

Blick in die Dauerausstellung

Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, ein persönliches Feedback zum Museum und seiner Dauerausstellung zu geben.


Mit Hilfe von kurzen Video-Interviews hat das Museumsteam im Vorfeld bereits positive und negative Eindrücke gesammelt und wird diese am Internationalen Museumstag am 15. Mai im sogenannten „Zaubersaal“ in Form einer Multimediashow präsentieren. Zudem wird am 15. Mai ein Kummerkasten im „Parlatorium“, dem Sprechzimmer der Mönche im Kreuzgang, für die Kommentare der Besucherinnen und Besucher bereitstehen. Lassen Sie das Museumsteam offen und ehrlich wissen, was Ihnen am ZisterzienserMuseum gefällt und was nicht.


Damit Sie künftig das ZisterzienserMuseum mit noch mehr „Freude entdecken“ können, sollen Ihre Feedbacks überdies als Inspiration und Anregung für die Weiterentwicklung der Dauerausstellung des Museums dienen. Ihre Meinung ist also relevant!


Der Eintritt im ZisterzienserMuseum am Internationalen Museumstag ist frei. Für den Museumsbesuch gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP- oder FFP2-Maske). Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website unter www.kloster-walkenried.de.

Veröffentlicht am 11.05.2022
A- A+
 
DE EN